Skip navigation

Sugarscape is not a computer game. It is an ‘artificially intelligent agent-based social simulation’.

The Sugarscape seeks to provide to provide a laboratory to Social Science researchers through its model of an artificial society.

” “Sugarscape”, die “Zuckerwelt“, ist eine Erfindung der amerikanischen Wissenschaftler Joshua M. Epstein und Robert Axtell. In einem computeranimierten Quadrat von 50 mal 50 Feldern lassen sie eine Reihe virtueller “Agenten” herumspazieren, die, je nach “Szenario”, mit unterschiedlichen Eigenschaften bzw. Verhaltensweisen ausgestattet sind. Aus dem beobachteten Verhalten der Agenten erhoffen sich die “Götter der Zuckerwelt” Erkenntnisse über das reale Verhalten von gesellschaftlichen Gruppen bzw. ganzen Sozietäten.”

Sozionik

Sozionik ist ein neues Forschungsfeld zwischen Soziologie und Künstlicher Intelligenz, dessen Konturen sich erst allmählich auszuprägen beginnen. In der Sozionik geht es um die Frage, wie es möglich ist, Vorbilder aus der sozialen Welt aufzugreifen, um daraus intelligente Computertechnologien zu entwickeln.

SOZIONIK: Persönlichkeitstypen und Beziehungen ”

Ein internationales Journal zur Sozionik

Sozionik: Lebensqualität durch soziale Hightech?/tp

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: