Skip navigation

“Es war dieses ominöse Futurogeraune, das ja auch Schirrmacher so liebte, weil Drohung, Vision, Machtgehabe und totale Unüberprüfbarkeit darin eine so angeberhaft autoritäre, Argumenten entzogene Waberallianz eingegangen waren. Ja natürlich, irgendetwas wird passieren, irgendwie würden die Dinge auch KÜNFTIG und in Zukunft sein und gesehen werden, ist ja klar.” /Rainald Goetz/b_green9.jpg

“Es scheint ein sehr verzweigtes Museum zu sein, ein Ort von vielen Ebenen, mit neuen Flügeln, die aus sich herauswuchern wie lebendiges Gewebe — doch selbst wenn all dies einer endgültigen Gestalt entgegenwachsen sollte, vermag sie hier im Innern niemand zu erkennen.”/Thomas Pynchon/

” Wer das Bild so liest, wird überrannt, d.h. das Bild selbst ist der Protest gegen einfältige Vorstellungen, seine Wirksamkeit bestünde in einer Veränderung oder Verbesserung der Welt durch die Kunst. Der Betrachter mit seinen Wünschen muß selbst die Wirkung des Bildes realisieren.”/tagespolemik/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: